Aus- und Weiterbildung

martin hermida

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

An der Universität Zürich halte ich Vorlesungen und Kurse zum Thema Jugendmedienforschung. Dabei stehen die Nutzung und die Effekte der Medien auf Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt. Die Veranstaltungen thematisieren diese Aspekte unter der Berücksichtigung der gesamtgesellschaftlichen Wandlung hin zur Mediengesellschaft. Dabei stehen Jugendlichen neue Möglichkeiten offen, gleichzeitig sind sie auch mit einer Welt konfrontiert, in der (mediale) Aufmerksamkeit eine zentrale Grösse geworden ist.

 

Weiterbildung

Gerade für Praktiker und Eltern ist es nicht immer einfach, mit den neusten Entwicklungen und Nutzungstrends mitzuhalten oder Einflüsse der Medien auf Jugendliche einzuschätzen. In meinen Referaten und Workshop erhalten sie deshalb praktische Tipps zu Themen wie rechtliche Grundlagen, Medienkompetenz, Sucht, Social Media, Pornografie, Games und vieles mehr. Am Psychologischen Institut der Universität Zürich bilde ich angehende Schulpsychologinnen und -psychologen im CAS Schulpsychologie in diesem Bereich weiter. Anschaulicher Beispiele und wissenschaftlich fundierte Tipps befähigen Praktiker und Eltern die Mediennutzung Heranwachsender kompetent zu beurteilen und auf unerwartete Ereignisse souverän zu reagieren.